Hanseatic Spirits verhilft Korn in die Moderne! Neben Gin, Whiskey und Rum hat Korn als norddeutsche Spezialität lange Zeit eine Außenseiterrolle gespielt, das hat jetzt ein Ende! Mit dem HOCHSEEKORN bringt Hanseatic Spirits einen echten Weltenbummler auf den Markt. Ausgangsstoff der Reise ist 3-4 Jahre alter in ehemaligen Whiskey Fässern gelagerter Weizenkorn. Während der Lagerung nimmt der Korn eine bernsteinfarbene Prägung an und wird noch runder und vollmundiger im Geschmack.

Mit diesem Meisterwerk des spirituosen Handwerks aber nicht genug, schickt Hanseatic Spirits eine streng limitierte Auswahl an Kornfässern für die HOCHSEEKORN Edition nach dem Kellerlagervorgang mit einem großen Stückgutschiff der Rickmers-Linie auf eine Weltreise von Hamburg ausgehend über Antwerpen, Genua, Singapur, Shanghai, Yokohama, Houston, New Orleans, und New York um danach wieder zurück nach Hause zu kommen.

Nach diesen 160-180 Tagen Veredelung auf hoher See hat der Korn einige stürmische Tage gesehen und viele klimatische Veränderungen. Dieses Phänomen verleiht dem Korn seine Einzigartigkeit, sodass am Ende kein Fass wie das andere schmeckt, da die Seereise immer etwas besonderes bleiben wird.

Daher ist HOCHSEEKORN auch nur in streng limitierten Auflagen erhältlich. Probieren Sie den wahren „Round-the-World“ Geschmack gleich aus – Bestellungen online und telefonisch exklusiv nur bei Hanseatic Spirits UG (hafungsbeschränkt), Hamburg I www.hanseatic-spirits.com I Perfektion made in Germany mit globalem Charakter – HOCHSEEKORN – The Spirit of the High Seas!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

';